Liga-AdminVereinszugangHomeBlogRegistrierenPaßwort vergessen?
soccerline

Automatisch einloggen? 


$liganame - Augsburg dreht Spiel gegen Landsberg
Augsburg dreht Spiel gegen Landsberg © Werner Muth


2. Spieltag - 27.07.2011 18:30 - TSV Landsberg - FC Augsburg 1:4

Augsburg dreht Spiel gegen Landsberg

Joker Johannes Nießner trifft nue eine Minute nach der Einwechslung

Werner Muth berichtet aus der Liga Landesliga Süd


Bei schönstem Fußballwetter trafen am Mittwochabend der TSV Landsberg und der FC Augsburg 2 im Sportzentrum Landsberg aufeinander.Um 18.30 Uhr pfiff Schiedsrichter Sven Engl die Landesliga-Partie an. Nach anfänglichem abtasten kommen beide Mannschaften besser ins Spiel und erste Torchancen auf Augsburger Seite durch Wurm und Niedermann blieben ungenützt , auch gute Torchancen von Landsberg durch Salemovic und Strohhofer wurden nicht genutzt. Schiedsrichter Engl pfiff das Spiel des öfteren wegen Kleinigkeiten und Abseitsstellung ab, wobei das Landsberger Publikum nicht immer einverstanden war. Als alle schon dachten es geht mit einem Unentschieden in die Halbzeit nutzte der immer gefährliche Salemovic eine Unachtsamkeit der Augsburger Abwehr und konnte den guten Augsburger Torhüter Gelios aus spitzem Winkel mit einem gechipten Ball überwinden. 1:0 für Landsberg in der 44. Minute.

Dann war Halbzeit. Die Augsburger Trainer haben wohl genau die richtigen Worte zur Halbzeit gefunden, dazu später mehr. Sofort nach Wiederanpfiff merkte man den Augsburgern an da geht noch was. In der 53. Minute war es dann soweit. Der beste Mann auf dem Platz Patrick Wurm traf nach Vorarbeit von Patrick Wörz zum 1:1. Dann hatte Trainer Bahl wohl das goldene Händchen. Tor für Augsburg 64. Minute durch Nießner. Was war passiert? In der 63. Minute wechselte Bahl zum ersten mal und brachte Johannes Nießer und dann ging es ganz schnell. Diagonalball von Niedermann zu Wurm der den Ball artistisch kurz vor der Grundline aus der Luft pflückte sich drehte und den besser postierten Nießner auflegte der aus ca. 7 Meter den Ball ins Tor schoss.

Nun spielte nur noch Augsburg. 68. Minute Thiede passte auf Obermeier der zum 1:3 einschoss. Den Schlusspunkt setzte wieder Patrick Wurm der sich in der 79. Minute den Ball von einem Landsberger Spieler an der Mittelline stibitzte und allein auf Torwart Obermayer zulief und zum 1:4 Entstand traf.

Nach dem Spiel wurde gefragt was die Trainer wohl zur Halbzeit für eine Ansprache gehalten haben. Bahl antwortete lächelnd: Die Ansprache war ruhig und klar. Wir müssen besser in die Räume und Zweikämpfe kommen und mit Kampf und Siegeswillen haben wir 45 Minuten Zeit das Spiel zu drehen. Aber das gelingt uns nur mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung.




Torschütze Muriz Salemovic 44. Spielminute - Spielzug  sehenswert! 
Torschütze Muriz Salemovic

Salemovic setzt an der Mittellinie zum Dribbling an, lässt zwei Gegner stehen und trifft aus 6 Metern mit dem vermeindlich schwächeren rechten Fuß.
Torschütze Patrick Wurm Assistent Patrick Wörz 53. Spielminute - Spielzug
Torschütze Patrick Wurm , Assist Patrick Wörz

Torschütze Johannes Nießner Assistent Patrick Wurm 64. Spielminute - Spielzug
Torschütze Johannes Nießner , Assist Patrick Wurm

Torschütze Maximilian Obermeyer Assistent Marco Thiede 68. Spielminute - Spielzug
Torschütze Maximilian Obermeyer , Assist Marco Thiede

Torschütze Patrick Wurm 79. Spielminute - Spielzug
Torschütze Patrick Wurm


Fazit
Roland Bahl zeigte sich nach dem Spiel sehr zufrieden: „Wir haben eine entschlossene, gute Mannschaftsleistung gezeigt, vor allem in der zweiten Halbzeit. Das gibt Selbstvertrauen und Sicherheit. Wir werden das Spiel jetzt nicht überbewerten, wollen aber genauso weitermachen."


Schiedsrichter
Sven Engl (RSV Ittling)


TSV Landsberg  FC Augsburg
Markus Obermayer  
Niklas Breiter   soccerline 71. Minute
Sven Kresin  
Sebastian Nichelmann  
Matthias Schappert  
Arek Wochnik  
Sebastian Bonfert  
Michael Kares  
Marco Leszczynski  
10  Muriz Salemovic  
11  Stefan Stohhofer   soccerline 80. Minute
Joannis Gelios  
Alexander Kergel  
Christian Lang  
Pablo Pigl  
Marvin Prempeh  
Burak Tok   soccerline 73. Minute
Markus Niedermann  
Marco Thiede  
Patrick Wurm  
10  Patrick Wörz  
11  Maximilian Obermeyer  
Einwechselungen Einwechselungen
67.  Patrick Steber
63.  Johannes Nießner
78.  Sebastian Gilg
85.  Dominik Gentes
Auswechselungen Auswechselungen
67.  Muriz Salemovic
63.  Alexander Kergel
78.  Maximilian Obermeyer
85.  Marco Thiede

soccerline


Ab ins Forum!

soccerline


 Ergebnisse 34. Spieltag - Landesliga Süd
19.05. 15:00 1. FC Sonthofen - TSG Thannhausen 7:2
19.05. 15:00 FC Gundelfingen - FC Pipinsried 3:1
19.05. 15:00 VfB Durach - TSV Landsberg 2:5
19.05. 15:00 SV Pullach - SV Wacker Burghausen II 0:3
19.05. 15:00 FC Augsburg II - BCF Wolfratshausen 1:0
19.05. 15:00 FC Unterföhring - SC Fürstenfeldbruck 1:0
19.05. 15:00 VfB Eichstätt - TSV Eching 1:0
19.05. 15:00 SV Kirchanschöring - BC Aichach 3:1
19.05. 15:00 TSV Kottern - TSV Schwabmünchen 2:0

1   SV Wacker Burghausen II 34 73:28 45    67 
2   FC Augsburg II 34 62:40 22    62 
3   TSV Schwabmünchen 34 37:32 5    59 
4   1. FC Sonthofen 34 64:49 15    57 
5   VfB Eichstätt 34 43:43 0    57 
6   TSV Kottern 34 60:39 21    56 
7   BCF Wolfratshausen 34 50:36 14    54 
8   BC Aichach 34 54:42 12    53 
9   SC Fürstenfeldbruck 34 61:53 8    51 
10   TSV Landsberg 34 59:62 -3    51 
11   FC Pipinsried 34 60:62 -2    44 
12   FC Unterföhring 34 50:52 -2    43 
13   FC Gundelfingen 34 52:56 -4    43 
14   TSV Eching 34 48:64 -16    42 
15   SV Pullach 34 41:43 -2    39 
16   SV Kirchanschöring 34 49:71 -22    32 
17   VfB Durach 34 31:76 -45    17 
18   TSG Thannhausen 34 30:76 -46    16 


 Derzeit sind keine zukünftigen Partien angelegt.




News | Spielberichte | Fotos | Transfermarkt | Tippspiel | Fussballturniere | Fussballtrainingslager | Fußballtraining | Sportmedizin

© 2018 soccerline™ Alle Rechte vorbehalten. Premium Partner der SOCCARENA Mangfalltal | Trainingslager Schweiz | Trainingslager Österreich | Kontakt | Hilfe | Impressum | Sitemap | Jobs | Datenschutz | AGB