Liga-AdminVereinszugangHomeBlogRegistrierenPaßwort vergessen?
soccerline

Automatisch einloggen? 



21. Spieltag - 27.03.2011 14:30 - FC Aschheim - SV Ostermünchen 2:3

Kampfstarker SVO verdient sich den Sieg



Marcus Häusler berichtet aus der Liga Bezirksliga Ost


Der SV Ostermünchen hat in der Fußball-Bezirksliga Ost für eine große Überraschung gesorgt und beim favorisierten FC Aschheim mit 3:2 gewonnen. Dabei zeigten die Mannen von Trainer Harald Melnik eine kämpferisch bärenstarke Leistung und zeigten sich stark verbessert gegenüber dem Frühjahrsrunden-Auftakt, als man dem TSV Peterskirchen vor heimischer Kulisse verdient unterlag.

In Aschheim lagen die Gelb-Schwarzen zur Pause mit 0:1 im Rückstand, obgleich man gut mithalten konnte. Allerdings zeigten sich die Hausherren eiskalt und nutzten ihre beste Torgelegenheit zum Führungstreffer, als Leo Cucic nach einer Unachtsamkeit in der Gäste-Defensive erfolgreich war. In der Offensive sorgte Ostermünchens Bernd Schiedermeier einige Male für Gefahr. Einen Gewaltschuss Schiedermeiers konnte der Aschheimer Torhüter noch meistern, nach einer Flanke von Ridvan Tuna verfehlte Schiedermeier den Ball mit dem Kopf nur knapp.

Nach dem Wechsel klappte es aber beim SVO mit dem Tore schießen. Mit einem Doppelschlag drehte die Melnik-Elf die Partie: Zunächst setzte sich Hannes Schaal auf außen durch und traf ins Netz, als eigentlich alles mit einer Flanke rechnete (66.). Und zwei Minuten später brachte der eingewechselte Peter Niedermeier die Gäste erstmals in Führung, als er einen Flachschuss aus 16 Metern ins Netz setzte.

Das Spiel hatte nun endgültig Fahrt aufgenommen und Aschheim meldete sich noch einmal zurück: Einen Stellungsfehler in der SVO-Abwehr nutzte Maxi Friess, der im Winter vom Bezirksoberligisten BC Attaching zum FCA gekommen war, zum 2:2-Ausgleich. Aber dann war auch bei Ostermünchen ein neuer Spieler erfolgreich: Naser Humoli brachte in der 90. Minute einen Freistoß aus dem Halbfeld in den Strafraum und Benno Stadler, der vom SV Anzing gekommen war, erzielte mit einem Kopfball den nicht unverdienten 3:2-Siegtreffer für den SVO.



Torfolge

Für diese Begegnung wurde bisher noch keine Angaben zur Torfolge (Spielminute, Torschütze, Assists, Hergangsbeschreibung, Fotos und Videos) gemacht. Die Angabe der Torfolge ist besonders wichtig, weil darauf die Berechnung der Torjägerlisten und vieler anderer Statistiken beruhen.

Du kannst mithelfen, diese Community noch informativer zu machen, und zwar als
Schiedsrichter
Andrea Knauer (FC Ismaning)


FC Aschheim  SV Ostermünchen
Einwechselungen Einwechselungen
Es wurden keine Angaben zu Einwechselungen gemacht.
Es wurden keine Angaben zu Einwechselungen gemacht.
Auswechselungen Auswechselungen

soccerline


Ab ins Forum!

soccerline


 Ergebnisse 8. Spieltag - Bezirksliga Ost
15.08. 15:00 SB Chiemgau Traunstein - FC Aschheim 2:2

1   TSV 1860 Rosenheim II 4 14:1 13    12 
2   SV DJK Kolbermoor 5 8:3 5    11 
3   TuS Raubling 4 7:3 4    8 
4   FC Aschheim 5 4:7 -3    8 
5   SV Erlbach 4 11:2 9    7 
6   ESV Freilassing 4 9:7 2    7 
7   TSV Ottobrunn 4 4:4 0    7 
8   FC Töging 4 6:7 -1    5 
9   SB Chiemgau Traunstein 5 6:9 -3    5 
10   VfL Waldkraiburg 4 10:10 0    4 
11   SC Baldham-Vaterstetten 4 6:6 0    4 
12   1. FC Miesbach 4 6:6 0    4 
13   SB DJK Rosenheim II 4 7:9 -2    4 
14   SV Ostermünchen 5 7:11 -4    3 
15   TSV Ebersberg 4 4:13 -9    3 
16   FC Bischofswiesen 4 2:13 -11    0 


 Derzeit sind keine zukünftigen Partien angelegt.




News | Spielberichte | Fotos | Transfermarkt | Tippspiel | Fussballturniere | Fussballtrainingslager | Fußballtraining | Sportmedizin

© 2018 soccerline™ Alle Rechte vorbehalten. Premium Partner der SOCCARENA Mangfalltal | Trainingslager Schweiz | Trainingslager Österreich | Kontakt | Hilfe | Impressum | Sitemap | Jobs | Datenschutz | AGB